Beiträge von Tomarr

    Ich glaube, dieses Video dürfte so die meisten Fragen von dir beantworten.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wenn sich das Ganze beim Drehen etc. falsch anfühlt, dann hat das meistens etwas mit Roll und Yaw in den Kameraeinstellungen zu tun. Wenn du bei der FP-Kamera als Socked zum Beispiel den Head nimmst, dann ist es auch schon etwas natürlicher, weil die Kamera dann immer mit der Kopfbewegung usw. mitgeht. Zum Beispiel das Schaukeln beim Laufen oder wenn er steht, das Atmen etc.

    Bei mir sieht die Lösung so aus und funktioniert auch.


    Du musst nur darauf achten, dass bei der Kamera, mit der du nicht anfangen willst, Auto Activate aus ist.

    Des weiteren starte ich nicht per Player Start, sondern ich habe meinen Charakter einfach direkt ins Spiel gesetzt. Da musst du dann den Play "Auto Possess Player" noch auf Player 0 stellen.

    Meinst du wenn ich in VS bin soll ich das BP fenster schließen?

    Genau. Aber eigentlich zeigt er dir dann an, dass er auf gewisse DLLs nicht zugreifen kann, wegen Schreibberechtigung. Aber wie gesagt, probiere es einfach mal aus.

    Also den Fehler im speziellen kenne ich jetzt nicht.


    Aber, ich hatte ganz am Anfang das Problem, dass bei mir gefühlte 100 Fehlermeldungen aufpoppten, noch nicht einmal im Logfile oder so, sondern wirklich wild als Infoblasen, dass irgendetwas in VS 2022 nicht installiert wurde, was aber benötigt wird. Leider kamen und gingen die Fehlermeldungen so schnell auf und zu, dass ich sie kaum lesen konnte. Deswegen habe ich einfach alles installiert, was ich finden konnte.


    Irgendjemand schrieb hier aber mal, dass NET 3.5, was nicht standardmäßig bei VS 2022 installiert wird, wohl ganz wichtig ist.


    Was auch noch wichtig ist, du kannst beim Compilieren nicht beide Editors auf haben. Sprich, du musst den UE-Editor schließen, wenn du in VS compilierst. Sonst kommt es unter anderem zu Fehlern bei der Zugriffsberechtigung. Wobei das hier wohl eher nicht der Fall ist, aber versuch macht klug.

    Ob das an Visual Studio 2022 hängt und den damit verbunden SDKs?

    Also es sind schon extrem viele Bugs in VS 2022 vorhanden. Das stelle ich auch gerade fest, weil ich gerade an einer kleinen Anwendung in C# arbeite. Allerdings habe ich noch nicht herausfinden können, wodurch die Fehler ausgelöst werden etc. Bei mir, ich bin noch beim Oberflächendesign der Anwendung, stellt es sich aber oftmals so dar, dass der Designer mein entsprechendes Fenster oft nicht mehr darstellen kann.


    Ich hatte da zwar schon die Vermutung, dass VS vielleicht arge Probleme mit dem Speichern hat und Dateien zerstört werden. Aber, ob das nun wirklich so ist und auch genau auf dein Problem zutrifft, kann ich momentan noch nicht verifizieren.

    Bei dem rechten Typ, der hat doch gar keine Haare.


    Ist das mit Raytracing? Wenn ja, dann kommt mir das eher so vor, als wenn die Lichtstralhverfolgung einige kleinere Flächen auslässt oder überspringt.

    Also ich war der Meinung hier schon einmal gelesen zu haben, dass es auf mobilen Geräten zu Problemen mit der Kodierung h264 kommen kann. Bin mir da aber nicht so ganz sicher.

    Nun, oben steht ja, dass er ein Asset nicht in das Paket laden kann. Wenn ich es richtig verstehe hast du wohl ein Asset gelöscht, welches er aber noch immer fordert oder so. Ich gehe mal davon aus, dass alle Folgefehler daraus resultieren.

    Also Mixamo finde ich jetzt nicht so sonderlich gut, denn es passt nicht zum Unreal Skelett. Es gab da mal einen Konverter, aber der scheint nicht mehr weiterentwickelt zu werden und ist wohl auch nicht mehr online. Zumindest habe ich ihn nicht mehr finden können.


    Ich hatte irgendwo mal eine Bibliothek gefunden, in der angeblich jede nur erdenkliche Animation vorhanden war. Das waren knapp 1000 Animationen. Aber, ich habe sie mir mal angeschaut, eigentlich kannst die auch vergessen. Die meisten Animationen sind Schrott. Ich glaube, es waren 4 oder 5 Animationen, die vielleicht brauchbar waren. Den Rest, also beim Gehen hatten die Figuren einen wahnsinnigen Hüftschwung, bei jeder Animation, aber wenn du nicht gerade ein Spiel schreibst, bei dem es um die Abenteuer auf der Reeperbahn geht, dann kannst auch das vergessen.


    Von daher wird es wahrscheinlich keine pauschale Lösung geben, die man verwenden kann. Das Problem ist ja auch, Animationen sind wirklich eine sehr individuelle Angelegenheit.

    Nun, die Grundlagen von Sortieralgorithmen sind da recht vielfältig.


    Es gibt da verschiedene Ansätze. Am einfachsten für den Anfänger zu verstehen, ist wohl Bubblesort. Der Algorithmus ist schon etwas älter. Den haben wir sogar bereits zu meiner Schulzeit mal durchgenommen.


    Bildlich gesehen kannst du dir das so vorstellen wie eine Brause in der verschieden große Kohlensäurebläschen sind. Je größer die Blase, umso schneller steigt sie auf. Deswegen nennt sich das Teil auch Bubblesort.


    Es ist relativ einfach umzusetzen.


    Dein Algorithmus geht alle Einträge des Arrays durch und vergleicht halt die Werte die sortiert werden sollen. Also mit Array[i] < Array[i+1]. Trifft das zu, dann werden die Arraypositionen getauscht. Das macht man dann so lange, bis eine vollständige Sortierung stattgefunden hat. Allerdings ist Bubblesort jetzt nicht die schnellste Sortiermethode.


    Es gibt verschieden Algorithmen, die inzwischen wesentlich schneller sind. Quicksort zum Beispiel.


    Aber danach kannst du auch googeln, Sortieralgorithmen, und dann bekommst du eine ganze Liste auch mit Beispielen. Danach kannst du dir dann raussuchen welchen du am besten verstehst und der auch zu deiner Lösung am besten passt.

    Dann wird es wahrscheinlich VS 2022 sein.


    Mit der Kombi hatte ich anfangs ebenfalls Probleme. Er meckerte mehrfach an, dass irgendetwas fehlen würde. Daraufhin habe ich einfach alles, bis auf das was als veraltet markiert war, in VS unter C++ und Spieleentwicklung installiert. Er muss den Visual Studio Installer mit installiert haben. Dort kannst du unter ändern dann einzelne Module hinzufügen. Also unter Spieleentwicklung und C++ auf der rechten Seite dann.


    Danach ging es dann bei mir.

    Dass eine neue C++-Klasse nicht gleich angezeigt wird, ist eigentlich "normal". In der Regel muss man das Projekt neu laden. Zumindest bei der ersten Klasse, die du hinzufügst.


    Was aber schon interessant wäre, welche Fehlermeldungen angezeigt wurden. Und vor allem, welche Versionen du benutzt, von UE und VS.

    Nun, ich habe jetzt verschiedene Methoden ausprobiert. Mit meinem UE_LOG, aber statt Error halt Fatal benutzt, das soll das Spiel dann ebenfalls zum Beenden bringen. Ich habe einfach Error benutzt, und danach GameExit, und halt und in diversen Kombinationen deine Vorschläge. Immer wenn ich das Spiel unterbrechen will, egal wie, stürzt alles komplett ab, inkl. IDE usw.


    Ich befürchte, da muss ein gravierenderer Fehler vorliegen, gar nicht mal an meinen Ideen, die ich da ausprobiert habe. Ich bin mir nur nicht so ganz sicher, ob das jetzt an meinem Rechner liegt, oder eben halt an UE5, an der UE5-Api, vielleicht auch an Visual Studio 2022.


    Das ist natürlich jetzt irgendwie schwierig, das herauszufinden.