Ich wünsch mir neue Forenregeln mit einer Beschreibung wie neue Moderatoren und Admins gewählt werden könnten

  • Mir wurde heute vorgeworfen, ich ziehe alles ins lächerliche...

    Das war jetzt volle Absicht, damit jeder sieht, wie es wirklich aussieht, wenn ich was ins lächerliche ziehe

    Ja ich will Dir deswegen auch noch ein ehrliches Danke sagen. Dein Verhalten hat die Ernsthaftigkeit des Anliegens, das ich in dem Thema angesprochen habe, total verhunzt und sicher einen großen Beitrag dazu erbracht, dass der Thread kaum jemanden freut.

  • Hey, was solls?

    Dafür bekommst dann jeden Monat, 1000€ vom Staat überwiesen ... Grundeinkommen

    Was soll mir das bringen wenn es nur für die CO2 Steuer draufgeht?


    Ein Verein für hirnverbrannte Zombies?

    So sehr ich dich auch verstehen kann, wenn du an einer ernsthaften Diskussion und Lösungsfindung interessiert bist, dann solltest du dir solche Sprüche wirklich verkneifen.


    Und es trifft mich schon schwer, dass hier jetzt gesagt wird mein Vorgehen oder mein Anliegen wären frech und kaum auszuhalten.

    Also so findet das ja nicht jeder. Du hast ein Anliegen PUNKT. Ich finde zwar auch dass du irgendwie die Zusammenhänge zwischen Diktatur und Demokratie ein wenig zu schwarz/weiß siehst, aber vielleicht lernst du ja irgendwann noch.


    Forenregeln wären doch ein Standard mit dem sich alle identifizieren können müssten. Bei jedem Thema und bei jedem Beitrag, wo es Beschwerden gibt, einen individuellen Einzelfall zu diskutieren ist ganz klar keine professionelle Lösung. Außerdem wird das ja auch nicht mit allen diskutiert, sondern nur in einer Konversation zwischen Sleepy und der Person die sich eben beschwert.

    Sowohl du als auch Sleepy sehen das irgendwie nicht zu 100 % richtig. Nein, Sleepy muss nicht fragen welche Forenregeln dir genehm sind, denn du hast dich in dem Moment der Anmeldung und Teilnahme mit diesen einverstanden erklärt. Und nein, es muss nicht mit jedem ausdiskutiert werden, ob ein Thread gelöscht wird oder nicht. Denn wenn 10 Forenmitglieder ein Thema melden, dann haben sie ihre Stimme ja bereits für die Löschung abgegeben.


    Aber, natürlich hat auch Sleepy seine Verpflichtungen. Schon alleine dadurch, dass das Forum zwar in privater Hand ist, jedoch ganz offiziell im Internet zu finden und erreichbar ist, zudem einen offiziellen Charakter aufweist, wird dieses Forum zu einem halböffentlichen Raum. Es ist quasi nicht mehr komplett privat. Das wäre es nur, wenn Sleepy sich selber Fragen stellt und auch beantwortet, oder zumindest nur eingeladene Personen diesem Forum beitreten könnten. Wäre in beiden Fällen wohl recht langweilig. Zumindest für Anfänger, denn ich glaube bis man so gut und bekannt ist um in ein Forum eingeladen zu werden, da wird man dann auch kein Forum mehr benötigen.

  • Feal ich werde das jetzt einfach nochmal für dich zusammenfassen:


    1.Noch einen Admin wird es nicht geben, weil wir keinen brauchen. Admin wird nur jemand der Änderungen am Forum durchführen kann.

    2.Moderator sehr gern sofern es einen geeigneten Kandidaten gibt der die Kriterien erfüllt.

    3.Warum willst du den unbedingt regeln ? Wir sind hier doch sehr Autoritär und 99,99% aller Leute hier im Forum schaffen es doch auch ohne Regeln.

    Regel schränken doch grundsätzlich immer ein, vor allem wenn es dann Leute gibt die Polizei spielen wollen und mit dem Finger auf andere zeigen nach dem Motto: Der hat gegen die Regeln Verstoßen und der Post ist 3 Wörter zu lang.

    Ich hab jedenfalls weder die Lust noch die Zeit hier ein Regelwerk zu verfassen und bei jeder Änderung im Regelwerk muss jeder im wieder im Forum darüber Informiert werden usw usw.

    Dann sind wir hier ein Polizeistaat Forum wo es nicht mehr schön ist hier zu sein.

    Es gibt ja echt Leute die wollen für alles ein Gesetz. Es gibt kein Gesetz dafür das man sein Auto mit Blinker an abstellen darf, also muss dass ein Gericht erstmal verbieten.


    Butter Fly Games Ich weiß was du vorhast. Doch das ist Eigenwerbung. Wenn du hier den Link deines eigenen Forums postest ist das sehr wohl Eigenwerbung. Was soll das den sonst sein?

    Ich werde nicht zulassen das hier Werbung für dein eigenes Forum machst und hier vielleicht sogar versuchst Mitglieder abzuwerben und aus dem gemachten Nest profitieren willst.

    Wenn die Leute von alleine kommen ist das vollkommen okay.

    Versuchst du hier aber Leute abzuwerben egal ob durch PN oder sonst irgend wie, dann hat das Konsequenzen. Ich werde nicht zulassen das du hier ein Keil durch das Forum treibst und hier Unruhe reinbringst. Dieses Forum wurde auch aufgebaut ohne von den früchten der anderen zu profitieren.

    Wenn, dann musst du das von alleine Schaffen ohne feindliche Übernahme dein Forum aufbauen. Dann hast du meinen vollsten Respekt.

    Ganz am Anfang gab es hier schonmal jemand der die Idee hatte ein eigenes Forum zu gründen. Wisst ihr das noch Engineers oder so ähnlich hieß doch das Forum. Die wollten hier auch Leute abwerben.

    Um Aktivität im neuen Forum vorzutäuschen wurden dann Lustige Forenspiele gemacht sowas wie: " Was mögt ihr lieber Kuli oder Bleistift?"

    Nach ein paar Monaten wurde die Domain wieder gekündigt und das Forum wurde aufgelöst.


    Ein Forum hochzuziehen und überhaupt Mitglieder aufs Forum zu bringen ist eben nicht so einfach. Dabei werde ich dir sicherlich nicht helfen das musst wie gesagt alleine Schaffen.


    Das war die erste und die letzte Warnung das du hier Werbung für dein eigenes Forum machst und darüber werde ich auch nicht diskutieren.

  • Ich weiß was du vorhast. Doch das ist Eigenwerbung. Wenn du hier den Link deines eigenen Forums postest ist das sehr wohl Eigenwerbung. Was soll das den sonst sein?

    Tja, scheinbar weißt es nicht.

    Nö, es war keine Eigenwerbung, es war genau wie ich sagte, einfach nur ein Test...

    Hat nur bisschen länger gedauert, es zu löschen, da ich stock besoffen, zu blöd war, den Button zu finden ^^


    Ein Forum hochzuziehen und überhaupt Mitglieder aufs Forum zu bringen ist eben nicht so einfach. Dabei werde ich dir sicherlich nicht helfen das musst wie gesagt alleine Schaffen.

    Wieso denkst du, dass ich deine Hilfe brauche?

    Ich hab auch schon ein Spiel ganz allein entwickelt, ohne deine Hilfe oder die irgendeines anderen...

    Wenn ich das hin gekriegt hab, wird das mit nem Forum ja wohl auch nicht so schwer sein ^^


    Ich muss nur irgendwann mal damit anfangen, meine Tutorial-Reihen (und nicht nur lose Tutorials) auf Youtube hochzuladen und das Forum dort verlinken und schon kommen sie alle angerannt...


    Das war die erste und die letzte Warnung das du hier Werbung für dein eigenes Forum machst und darüber werde ich auch nicht diskutieren.

    Wie gesagt ... es war keine Eigenwerbung ... nur ein Test ^^

    Ich habe dich noch nie angelogen, wieso sollte ich dann jetzt damit anfangen?

  • Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast noch einmal so ausführlich zu antworten.


    Ich würde mich über einen oder sogar mehrere neue Moderatoren sehr freuen und will dazu auch sagen, dass ich finde, dass die neuen Moderatoren auch nicht zwingend so viel Fachwissen mitbringen müssten und eher die Rolle eines Vermittlers übernehmen könnten, falls wieder einmal eine hitzigere Stimmung herrscht. Das kann ja auch eine großartige Gelegenheit für alle darstellen, die gerne einmal als bezahlte Forenmoderatoren arbeiten wollen, wenn sie ihre ehrenamtliche Tätigkeit hier im Forum dann als Referenz in einer Bewerbung anführen.


    Ich muss auch eingestehen, dass es in letzter Zeit ja kein öffentlich ersichtliches Interesse an einer solchen Position gegeben hat, aber bestimmt stellen die fehlenden Regeln dabei auch ein Hemmnis dar und wenn einmal ein Grundgerüst, für ein Auswahlverfahren und vielleicht auch eine genaue Beschreibung der Aufgaben die ein Moderator wahrnehmen soll, feststehen, können sich das bestimmt auch mehr Menschen vorstellen.


    Ja zu den Regeln passend will ich gleich die Nutzungsbedingungen ansprechen. Die sind ja eine Kopie von sehr standardmäßigen Nutzungsbedingungen die jeder für ein privates Forum verwenden kann und es ist sicher auch richtig und professionell so etwas zu verwenden, weil das nur im seltensten Fall zu einem Problem führen kann. Ich muss auch zugeben, mir sagt nicht einmal der Ausdruck "gute Sitten" etwas, der darin verwendet wird, vielleicht ist das aber auch nicht so wichtig.


    Ich fasse einmal zusammen, was laut Nutzungsbedingungen verboten ist:


    Beleidigungen

    Unwahrheiten

    Spam an User schicken

    Urheber- und markenrechtlich Geschütztes

    Wettbewerbswidriges

    Doppelposts

    Werbung, außer man holt sich eine ausdrückliche Genehmigung bei Dir


    Und ich will zu ein paar dieser Punkte etwas anmerken.


    Man könnte Beispiele für die Beleidigungen angeben und die gängigsten Merkmale für die Menschen im Alltag diskriminiert werden gleich klar benennen. Das könnte jungen Forenmitgliedern doch auch eine Orientierungshilfe bieten, die ihnen das verständlich macht. Und ja, auch wenn es sicher kein Paradebeispiel ist, will ich anmerken, dass BFG sich gestern dann eben auch wegen seiner Erkrankung oder Behinderung angegriffen gefühlt hat.


    Dazu passend könnte bei Spam auch dezidiert das Abwerben oder Fishing genannt werden.


    Dann werden Urheber- und Markenrechte angesprochen und sogar Zeitungsartikel, für die man sich angeblich die Zustimmung des Verfassers holen müsste. Ich glaube aber, wenn eindeutig zitiert wird fällt das ja weg und das könnte man klar sagen.


    Und dann ist da noch die Werbung, ich denke es ist ja eher erwünscht und quasi das Ziel, dass die Forenmitglieder hier auch ihre fertigen Spiele, oder auch Assets und Plugins die sie entwickelt haben, bewerben und deswegen könnte man das vielleicht überhaupt wegfallen lassen.


    Und dann will ich noch zwei Forenbereiche ansprechen die immer wieder für Enttäuschungen und Unmut sorgen, das sind die Jobs und die Projektvorstellungen. Da hat es auch in den letzten Monaten immer wieder Probleme gegeben, wo Menschen auch ganz offensichtlich beleidigt worden sind und Dein Zutun als Administrator in meinen Augen nicht ausreichend gewesen ist.


    Ich kann dazu nur sagen, dass ich selbst die Hoffnung aufgegeben habe, dass ich hier Teammitglieder für mein Projekt finden könnte, weil mir die Stimmung oft tatsächlich zu gehässig ist. Und ich bin mir auch sicher, dass Menschen die ihren Traum von einem Spiel gerne irgendwo vorstellen würden, genau wie Entwicklerstudios die bezahlte Arbeit anzubieten hätten, davor zurückschrecken dieses Forum dafür zu verwenden, wenn sie in den letzten Threads, in diesen beiden Rubriken sehen, was dann teilweise losgetreten wird.


    Vielleicht könnte man ja auch in den Regeln sagen, dass es erwünscht ist, dass kreative Ideen für Spiele hier veröffentlicht werden und mit einem Augenzwinkern, oder wie auch immer, hinzufügen das ein Post hier ja auch eine Urheberschaft für eine Spieleidee unter Beweis stellen kann.


    Ja und ich muss auch sagen, dass nicht jeder informiert werden muss, wenn Regeln eingeführt werden, jeder müsste sich selbst informieren. Und es wird für mich auch wieder eine Zwiespältigkeit in der Aussage, Du hättest keine Zeit um Regeln aufzusetzen, ersichtlich, denn dann braucht das Team ja doch mehr Mitglieder.

  • Ich habe dich noch nie angelogen, wieso sollte ich dann jetzt damit anfangen?

    Da muss ich Butter Fly auch mal ein wenig Recht geben. Auch wenn seine Wortwahl oftmals undiplomatisch ist, so sagt er doch immer was er denkt. Und wenn dann mal solche Worte wie Ar...mleuchter, Vollpfosten, Lerngestörter oder so rauskommen, so ist es mir dann doch lieber als wenn mich jemand ständig angrinst und mir immer sagt wie toll ich doch bin, in seinen Gedanken aber denkt, dass ich das Letzte bin. Zumindest ist es so lange OK, solange das dann auch in beide Richtungen geht.


    Butter Fly Games Dennoch, ich kann das ab und bin da auch nicht so zart besaitet. Immerhin war ich 17 Jahre meines Lebens Türsteher unter anderem auf der Reeperbahn. Dieses Abhertungstraining hat aber nicht jeder und deine Sätze im Forum sind ja auch nicht spontan ausgesprochen, es braucht ja eine Zeit sie zu schreiben und es besteht die Möglichkeit sie zu korrigieren, vor dem Absenden. Meinst du nicht, deine ganzen psychischen Probleme hin oder her, dass da die Möglichkeit besteht vor dem Abschicken das Ganze vielleicht noch einmal durchzulesen? Weil du bist ja nicht dumm. Du weißt ja genau was richtig und falsch ist und ich denke mal, dass du auch weißt, wie man mit Menschen normal redet, ohne sie herabzustufen und alle als hirnverbrannte Zombies zu bezeichnen.


    Ich weiß, bei einigen Themen schreibe ich auch mehr emotional, klar, passiert jedem mal. Streit gehört ja auch zum Leben dazu, auch OK, zumindest für mich. Aber man muss ja nicht ganz so überzogen schreiben. Wie gesagt, ich verstehe jeden der auch mal einen Moment der Schwäche hat und versucht einen anderen mit seinen Worten zu treffen.

  • Butter Fly Games

    Du hattest schon ein mal erwähnt dass du kaum noch hier bist dann sei dir gesagt das ich als Admin auch sehe wenn jemand sein Profil auf Unsichtbar gestellt hat. (Da bist du übrigens der einzige der das gemacht hat)

    Du hast damals gesagt du bist kaum noch hier du hast aber trotzdem jeden tag reingeschaut.



    Keine Ahnung warum du das machst aber das zeigt das du doch gelogen hast in dem du etwas behauptest was nicht so war.

    Ich bin mir aber auch sicher das siehst du bestimmt anderst?

    Mag vielleicht sein, dass du andere nicht belügst aber du belügst definitiv dich dich selber.


    Feal

    Ich hab bereits Vorkehrungen getroffen um Leute raus zu filtern die sich hier nur anmelden um Werbung zu machen. Ich glaube auf solche Mitglieder können wir auch gut verzichten.

    Wer sich hier im neu Registriert und einen neuen Thread erstellt, muss erstmal darauf warten bis ich den Thread freigeschalten habe. Nach 1 oder 2 mal ist dann aber keine Freischaltung mehr möglich.

    Wenn es Regeln gibt, dann müssen sich alle strickt an die Regeln halten ohne Ausnahme. Sonst machen Regeln keinen Sinn.

    Willst du das wirklich ?

    Du stellst das immer so hin als könnte man IMMER Recht von Unrecht unterschieden. Leider werden solche Richtlinen dann sehr schnell ausgenutzt. Ich hatte das ja schonmal zu dir gesagt, das ich glaube das du sehr naiv bist und man dich leicht manipulieren oder ausnutzen kann du stellst alles immer viel zu einfach vor.

  • dass BFG sich gestern dann eben auch wegen seiner Erkrankung oder Behinderung angegriffen gefühlt hat.

    Stimmt doch überhaupt nicht...

    Ich hab kein Problem damit, wenn einer seine Meinung sagt, solang es nicht einfach nur typisch deutsches Gemecker ist ^^

    Ich hab lediglich gefragt, ob er mich jetzt mobben will ... ich hab nicht rum geschrien, dass es mobbing ist !

    Aber naja, das war bestimmt wieder so ein direkt indirektes irgendwas, das ich nicht kapiere...


    mir sagt nicht einmal der Ausdruck "gute Sitten" etwas

    Soweit ich weiß, kommt das Wort Sitten ausm Mittelalter, als die ersten Freudenhäuser eröffnet hatten und die Frauen, die Männer gesittet haben (sich um sie gekümmert).

    Daher auch die Wörter Housesitting, Babysitting, usw.


    Bei englischsprachigen Krimi-Serien gibts auch die Abteilung "Sitte", die sind da um die Nutten und Freier zu vehaften (ist in den USA, illegal)...


    Was das mit nem Forum zu tun hat, kann ich dir aber auch nicht erklären ^^


    Immerhin war ich 17 Jahre meines Lebens Türsteher unter anderem auf der Reeperbahn.

    Dann hast wohl das was ich in meinen ersten 20 Jahren erlebte, freiwillig erleben dürfen, wozu ich gezwungen war ^^

    Dadurch hab ich ja auch erst meine ganzen Probleme entwickelt ... gut, ADHS hatte ich auch schon vorher.


    Meinst du nicht, deine ganzen psychischen Probleme hin oder her, dass da die Möglichkeit besteht vor dem Abschicken das Ganze vielleicht noch einmal durchzulesen?

    Was meinst du denn was ich mache?

    Ich schreibe in 5min nen Text und lese ihn mir noch 2, 3, 4x durch und ändere Zeug, aber reicht trotzdem nicht um auf das Niveau eines Spießers zu kommen (das Wort Spießer ist allgemein gemeint und nicht für jemanden besonderes, mir fällt grad einfach kein Wort ein, welches es besser beschreibt)...


    Du weißt ja genau was richtig und falsch ist und ich denke mal, dass du auch weißt, wie man mit Menschen normal redet, ohne sie herabzustufen und alle als hirnverbrannte Zombies zu bezeichnen.

    Naja, ich weiß, was ich machen kann, ohne im Knast zu landen, aber der Umgang mit Menschen ist um Welten komplexer, ich wurde 20 Jahre lang gemobbt, für mich ist das die Normalität, bis auf dieses Forum wurde ich auch noch nie zusammen geschissen, weil ich was falsch mache, ich kenne auch privat den ein oder anderen Spießer und egal was ich da sage, keiner hat ein Problem damit...


    Ich hab nach meiner Mobbing-Vergangenheit, auch nie wieder auf der Straße eine aufs Maul gekriegt, also wieso sollte das falsch sein, wie ich rede?


    Meine Welt besteht aus Sarkasmus, Ironie und Humor, ich lache den ganzen Tag, hab immer ein grinsen im Gesicht, aber wie du ja schon sagtest, das sieht keiner hier und somit kann ich auch nichts dafür, wenn jeder mich für den Teufel hält.


    Wenn ich privat mal jemanden kennenlerne, sagt mir auch keiner, dass ich nicht normal bin, sondern eher sowas wie letztens, dass ich ein geiler Typ bin und dazu auch noch gutaussehend (und das ohne was dafür zu tun, sondern einfach ich zu sein)...


    Und ja, egal was ich von mir gebe, das ist genau was ich denke und auch nur die Wahrheit, denn Lügen kannst vergessen, ich Lüge nicht, hab ich vor 20 Jahren aufgegeben, da es einfach nichts bringt, da verstrickt man sich nur in immer mehr Geschichten und weiß am Ende selbst nicht mehr, zu wem man jetzt was gesagt hat und dann fliegt es irgendwann auf.

    Aber die Wahrheit will komischerweise keiner hören, jeder will immer nur angelogen werden und wenn er dann eine Lüge aufdeckt, ist er erst Recht angepisst, also wieso sollte ich das tun?

  • aber reicht trotzdem nicht um auf das Niveau eines Spießers zu kommen

    Ich glaube nicht, dass ein guter Umgangston einen Spießer aus dir macht. Ich glaube nicht, dass ich ein Spießer bin, nur weil ich im realen Leben nett zu anderen Menschen bin. Und nett zu anderen zu sein bedeutet ja auch nicht das man sich nicht auch mal verbal verteidigen kann. Also ich glaube, das siehst du verkehrt. Klar, wenn du halt 20 Jahre gemobbt wurdest, dann wirst du diese Umgangsform ja immer wieder zu hören bekommen haben. Nur ist das nicht ein Grund mehr die Menschen, die dir nichts getan haben, vielleicht nicht so abfällig zu behandeln?


    bis auf dieses Forum wurde ich auch noch nie zusammen geschissen, weil ich was falsch mache, ich kenne auch privat den ein oder anderen Spießer und egal was ich da sage, keiner hat ein Problem damit...

    Das bedeutet nicht notgedrungen, dass du nichts falsch gemacht hast. Das bedeutet lediglich, dass du dem anderen viel zu egal bist als das er dich darauf ansprechen möchte, weil das für ihn Zeitverschwendung ist. Dementsprechend solltest du es zu schätzen wissen, dass du hier darauf angesprochen wirst, weil das bedeutet, dass du den anderen, und auch mir, nicht unbedingt egal bist.

    Ich hab nach meiner Mobbing-Vergangenheit, auch nie wieder auf der Straße eine aufs Maul gekriegt, also wieso sollte das falsch sein, wie ich rede?

    Es stimmt natürlich ein Stück weit. Auch ich habe festgestellt, dass ich mehr, und sogar positive, Beachtung bekomme, wenn ich mich meinem Gegenüber überlegen und in gewisser Weise arrogant verhalte. Ich weiß nicht, warum das so ist, vielleicht steckt das ein wenig in den Genen der Menschen, dass jemand der überheblich agiert auch etwas Besonderes sein muss. Nur inzwischen bin ich halt auch in einem Alter (50, falls es jemand unbedingt wissen will) wo ich wirklich niemanden etwas beweisen muss. Und viel wichtiger ist, ich weiß inzwischen auch das ich niemandem etwas beweisen muss.

    Meine Welt besteht aus Sarkasmus, Ironie und Humor, ich lache den ganzen Tag, hab immer ein grinsen im Gesicht

    Könnte schon fast die Beschreibung vom Joker sein :P

  • Nur ist das nicht ein Grund mehr die Menschen, die dir nichts getan haben, vielleicht nicht so abfällig zu behandeln?

    Tu ich das?

    So redet in meiner Heimat jeder miteinander...

    Vielleicht ist es auch genau das Problem ... meine Heimat ^^


    Kannst ja mal rein gucken:

    https://www.schwaebisch-schwaetza.de/was_sind_schwaben.php


    Zitat:

    Code
    Schwaben sind immer so unfreundlich
    
    Wenn Ihnen ein Schwabe in der Straßenbahn auf den Fuß steigt und dann ‚Hoppla’ sagt, dann sagen Sie zu soviel Freundlichkeit unbedingt "Danke, halb so schlimm, ist ja nichts passiert" - Nur wenn Sie Schwabe sind, geht auch: "Jetz gloddz au, wo Du no’dabbsch, Du Seggl!"  - Aber bitte nur als Schwabe !!!
    
    Ein Mann fragt ein Büblein, das am Straßenrand sitzt und fürchterlich weint: "Was weinst du denn, mein Kleiner"? Darauf meint der: "Ha Träna, Du Rindviech."

    Oder noch eins:

    Code
    Schwaben sind ein ungeliebter Volksstamm
    
    Was sind die drei größten Plagen der Menschheit ? - "Cholera, Lepra ond von d'r Alb ra." - I komm au von dr Alb ra, deshalb müssen Sie sich hier mit mir herumplagen ...

    Das sagt übrigens nicht nur die Seite, kannst ja mal danach googlen, wie unfreundlich wir Schwaben doch alle sind...


    Soll ich jetzt vielleicht auch noch vergessen, wo ich her komme?

    Da fällt mir im Moment sogar noch ein besserer Begriff, als Diktatur für dieses Forum ein:

    Kloster ^^


    Übrigens, die wahren Schwaben kommen nur aus nem kleinen 15km Radius (meiner Heimat), alle drum herum sind wieder relative Weicheier...



    Hab jetzt aber auch keine Lust mehr, auf den ganzen Hirnschiss zu antworten, da ich besseres zu tun hab...

    Nur noch eins:

    Könnte schon fast die Beschreibung vom Joker sein :P

    Hab den Film nie gesehn, genauso wenig wie den ganzen anderen Superhelden-Scheiss, genauso wenig wie Lügen, mag ich erfundene Geschichten, daher kann ich mich auch nicht mit dem Joker vergleichen ^^

  • Verstehe die ganze Diskussion nicht. Das ist doch hier nicht "Das basisdemokratische Testforum" oder "Virtueller Politikstammtisch Forum". Leute bleibt doch einfach beim Thema UE4 und seid nett und höflich und findet euch damit ab daß es hier keine demokratischen Wahlen gibt zum Admin oder Mod (Warum auch?).

  • Leider werden solche Richtlinen dann sehr schnell ausgenutzt.

    Das ist dann aber wieder eine wirklich komplizierte Argumentation, die aussagt, dass man sich hier an Dinge zu halten hat, die aber gar nicht aufgeschrieben werden, weil sie quasi nicht stichhaltig sind. Und sicher machen Regeln nur Sinn, wenn sich alle daran halten, aber allen indirekt zu sagen, sie hätten sich an etwas zu halten, was nicht einmal feststeht, ist noch um einiges sinnfreier.


    Die Forenregeln sollen ja auch aus einer Art Zusammenfassung der Regeln in den Nutzungsbedingungen bestehen. Sie könnten an einer besser sichtbaren Stelle platziert werden und sie könnten im Optimalfall eben noch Ergänzungen wie ein Auswahlverfahren wie jemand Moderator werden könnte und was ein Mod zu tun hat, umfassen.


    Außerdem gibt es für die Bereiche Jobs und Projektvorstellung noch zusätzliche Regeln oder Ratschläge die man den Forenregeln noch hinzufügen könnte. Dann würde es in diesen beiden Bereichen vielleicht auch endlich einmal besser laufen. Und auch wenn es traurig ist, brauchen einige Forenmitglieder ja scheinbar sogar eine kurze Anleitung wie sie mit Beiträgen in diesen Bereichen umzugehen haben, weil die letzten Reaktionen die sie dort gezeigt haben eben auch eine wirkliche Blamage sind und darauf hindeuten, dass sie damit überfordert sind.


    Und es macht ja auch einen netten Eindruck, wenn nicht immer nur der eine selbe Administrator online ist, das würde vielleicht auch noch suggerieren, das eben Aktivität in diesem Forum herrscht. Und wenn man sich unter Mitglieder das Team anschaut, sieht man doch gleich, dass einige Positionen nur von inaktiven Platzhaltern besetzt werden.


    Ich finde, dass nur zwei Teammitglieder auf keinen ordentlichen Zustand hindeuten und dass eigentlich von Euch beiden die Initiative ausgehen sollte jemand neuen ins Team aufzunehmen.

    die Abteilung "Sitte"

    ... gibt es auch Wien und an vielen anderen Orten.

  • feal, du kannst froh sein dass überhaupt einer auf so ein bullshit reagiert. Ich hätte diesen Threads sofort gelöscht.

    Außerdem will ich mich noch über diese Aussage beschweren die ja ganz klar eine Beleidigung darstellt. Sie wird vom einen Admin getätigt und vom anderen, wie auch von drei weiteren Forenmitgliedern, geliket. Das ist total unfreundlich und keine zumutbare Umgangsform. Und ich erinnere mich auch an andere ähnliche Situationen, wo ein aktiver Moderator sehr geholfen hätte.

  • ich bin technischer supporter, das ich Admin bin ist anders nicht möglich. Ich hatte Mal den Titel technischer supporter, aber den haben wir im Moment beim neuen Forum vergessen. Tut hier auch nichts zur Sache, da ich, oder auch die Admin und Moderatoren frei sich äußern dürfen. Keine Ahnung wie du darauf kommst, das wir uns anders verhalten müssen. Das ich gegen über dich mich auch so verhalte hat auch andere Gründe, da du mich angegriffen hast über discord. Ich halte meine Texte über dich so minimal wie möglich.

  • Feal DIe Nutzungsbedingungen sind ja quasi die AGBs des Forums und haben ihre Daseinsberechtigung aus rein rechtlichen gründen.


    Sie wie ich die Nutzungsbedingungen von Juraforum übernommen habe, sind sie rechtlich gültig. Ich werde keine Anderungen an den AGBs durchführen den die Möglichkeit dass ich damit die AGBs aushebel ist mir einfach zu gefährlich. Impressum und AGB sind sind ein heißes Thema wo eigentlich immer ein Anwalt drüber sehen sollte.


    VIelleicht solltest du dich mal über den Begriff gute Sitten schlau machen und was der Begriff im rechtlichen sinne bedeutet.

    Dann merkst du vielleicht was sich alleine hinter diesem Begriff alles verbirgt.

    In diesem Zusammenhang kannst du vielleicht auch nach dem Begriff Netiquette suchen.


    Du scheinst wirklich der einzige zu sein der hier im Forum schriftliche Regeln haben möchte. Wir könnten ja Regeln nur für dich machen wenn dich das glücklich macht ?


    Du hast deine eigene Vorstellungen davon wie ein Regelwerk aussehen können. Jeder hier im Forum hätte mit Sicherheit andere Vorstellungen davon dann müssten Regeln so aussehen wie du sie dir vorstellst.

    Du verstehst dass halt einfach nicht nicht alles nach deinem Kopf gehen kann und dass alles was glaubst was richtig ist auch wirklich richtig ist und damit alle einverstanden sind.



    Außerdem will ich mich noch über diese Aussage beschweren die ja ganz klar eine Beleidigung darstellt. Sie wird vom einen Admin getätigt und vom anderen, wie auch von drei weiteren Forenmitgliedern, geliket. Das ist total unfreundlich und keine zumutbare Umgangsform. Und ich erinnere mich auch an andere ähnliche Situationen, wo ein aktiver Moderator sehr geholfen hätte.

    Böser Dj EKI

    Du darfst eine Woche keine PN mehr schreiben.


    Willst du dem Forum jetzt nicht endlich mitteilen das der gesamte Thread ein verspäteter April scherz wahr ?

  • Außerdem will ich mich noch über diese Aussage beschweren die ja ganz klar eine Beleidigung darstellt. Sie wird vom einen Admin getätigt und vom anderen, wie auch von drei weiteren Forenmitgliedern, geliket. Das ist total unfreundlich und keine zumutbare Umgangsform. Und ich erinnere mich auch an andere ähnliche Situationen, wo ein aktiver Moderator sehr geholfen hätte.


    Mal ganz ehrlich - Feal du bist ja eigentlich ein Lieber und hast das Herz normal am richtigen Fleck. Aber du hast auch irgendwann mal die goldene Ehrennadel vom Debattierclub gewonnen, was? Also da waren schon einige Klopper wo ich mir gedacht habe "Ist denn den PN Button bei dir kaputt"? Man kann zwar jeden Mist öffentlich diskutieren aber manchmal macht es echt Sinn persönlich mit jemandem zu quatschen. Gerade wenn du ein Problem mit nem anderen Forenmitglied oder Moderator oder mit der Führung des Forums generell hast. Mal ehrlich ich war schon in einigen Foren wo Leute für wesentlich geringeres "geflogen" sind. Frag dich doch nicht immer was das Forum für dich tun kann sondern was du für das Forum tun kannst. Ich hab mit Sleepy schon oft per PN gequatscht und er is ja kein Unmensch - er hat einige Vorschläge die ich hatte auch freundlich umgesetzt und ich glaube das war wesentlich effektiver als "ich mach jetzt mal nen grossen Mecker Thread auf".


    Ja ich hab auch gestern jemanden aus ner Community rausgeschmissen (Hat nix mit Gaming/UE4 zu tun) weil der einfach unflätig war. Hat mir auch eigentlich leid getan weil er auch viel guten Content beigetragen hatte, aber als Admin brauche ich mir keine Respektlosigkeit anzusehen. Ich glaube Sleepy ist hier extrem gutmütig, also nutzt das mal nicht aus Leute. Solche Diskussionen kosten doch alle hier nur Zeit die uns für wirklich guten Content fehlt. Also wer lieber Debattierclub als UE4 macht der haue mal richtig in die Tasten, aber allgemein würde ich empfehlen daß wir uns anderen Dingen widmen, ich seh echt nicht wie uns das hier vorwärts bringt.

  • kyodai Danke du spricht mir aus der Seele.


    Die Idee mit dem Blueprint Parser ist im übrigen auch nur möglich geworden weil das Kyodai angestoßen hat und die Email der Entwickler an mich weiter geleitet hat.


    Würden hier wirklich mehre Leute nach mehr Regeln schreien, dann würde ich gegeben falls darüber nachdenken. Das ist doch auch Demokratie oder etwas nicht Feal

  • Die Idee mit dem Blueprint Parser

    Sorry, aber das Ding ist fürn Müll, zeigt noch nicht mal die richtigen Namen an und dass ich da erst mal raus zoomen muss um alles zu sehn, was bei nem Bild mit nem simplen Klick möglich ist, nervt...


    Außerdem ist es viel zu umständlich, das hier einzufügen.

    Bei nem Screenshot drück ich die "Print"-Taste und öffne es noch kurz mit Copy&Paste in nem Paint-Programm zum zuschneiden, dann ab ins Forum, wieder per Copy&Paste ^^


    Ein Bild dauert keine 10sek, bis es im Forum ist, beim Parser dauerts min. ne Minute, darauf hab ich kein Bock...