Assets etc ordnen

  • Hi, ich will alle Assets die zusammengehören, wie Steine, in einen Ordner packen. Macht man das so? Hab jetzt testweise zwei ordner zusammengetan und das Ergebnis ist nicht so cool, weils im content browser dann so aussieht: map, map, map, map, lod, map, map, map, map, lod, also alles nach Namen sortiert, anstatt dass alle Lods nebeneinander sind und die maps dann nebeneinander. Wie macht ihr das?

  • also ich verwende sowieso fast nur die suchfunktion und ich würde an deiner stelle auch aufpassen, weil die assets sehr unterschiedliche qualität haben könnten und dann eher alle von einem anbieter, die ganz unterschiedliche sachen beinhalten, brauchbar sind oder eben nicht. ich habe auch noch nicht wirklich ein paar lieblingsanbieter gefunden und deshalb is bei mir noch alles in den originalen ordnern

  • Ordnung und Unreal...


    Egal wie mans macht es hat immer vor und Nachteile und jeder muss da selbst seine Prioritäten setzen.


    • Ich habe meine Materialen gerne in einem Ordner. Deswegen macht für mich ein Ordner mit Meshname in dem sich dann Mesh + Texturen und Materials befinden keinen Sinn.
    • Auf was ich viel Wert lege ist eine Sinnvoll Benennung des 3D Modells. Bei deine steinen zb Stone_X.FBX oder Stone_XX.fbx WIe Feal sagte kannst du dann einfach nach Stone suchen und findest alles was mit stein zu tun hat.das X steht für die Größe des Stein. 1 * X = kleiner Stein und XXXXX = Großer Stein.
    • Wichtig ist für mich auch eine Flasche Ordner Struktur da ich mich nicht durch 20 Ordner durchklicken möchte. I

    • Ich mach das So:

    Meshes

    Materials

    Stuff


    Im Ordner Meshes kommen alles Meshes ein (gern auch nochmal mit unter Ordner)

    Im Ordner Materials ein Ordner mit dem Material Namen in den kommen die Texturen + das Material rein.

    In Stuff kommt der Rest rein die man selten oder nur einmal braucht.

  • mesh und texturen müssen nicht im selben ordner

    Ne du importierst ja das Nackte Mesh, dieses kannst du in einem beliebigen Ordner abspeichern

    dann Importierst du die Texturen auch diese Speicherst du in einem Extra Ordner.

    Aus den Texturen erstellt die das Material. Deswegen würde ich Texturen und Materials im selben Ordner speichern. Sonst wird das echt Konfuse.


    DU machst zb einen Order names Materials, in dem ein Order Brick1 in dem kommen alle Texturen rein und das Material